Venus vom Hohle Fels

Alles in Kürze

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 16./17. Dezember 2019 finden zwischen Sigmaringen und Fridingen im Nachgang zu den Brückenarbeiten noch notwendige Maßnahmen statt. Aus diesem Grund fällt die RB 22330 (ab Ulm um 20.17 Uhr) sowie die RB 22339 (ab Donaueschingen um 21.22 Uhr) zwischen Sigmaringen und Tuttlingen bzw. in der Gegenrichtung aus. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet.   Haltestelle der Ersatzbusse: • Sigmaringen, Bahnhof • Beuron, Bahnhof •Hausen im Tal, Bahnhof •Sigmaringen, Bahnhof Anbei können Sie dem Fyler ((231,4 KB )) die betreffenden Routen entnehmen.   Die geänderten Fahrpläne sind ab 29. November online auf bahn.de sowie im DB Navigator verfügbar. Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Reiseplanung die abweichenden und teilweise längeren Fahrzeiten und wählen Sie ggf. eine andere Verbindung. mehr...
Erschließung Baugebiet "Baumgartenweg  1. BA" in Justingen ((140,6 KB )) mehr...
Meldung vom 27.11.2019

öffentliche Bekanntmachung

des Landratsamts Alb-Donau-Kreis  nach § 10 Abs. 7 Sätze 2 u. 3 i. V. m. Abs. 8 Satz 2 ff. Bundes-Immissionsschutzgesetz, § 21 a der Neunten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes  (9. BImSchV) und §§ 20, 27 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) mehr...

Weitere aktuelle Nachrichten
» Weiterlesen

Stadtbote 
» Weiterlesen

Stellenanzeigen
» Weiterlesen

Standesamt
Heiraten in Schelklingen »

Broschüre
Bürgerinformationsbroschüre »

Zählerstand Wasser melden
» Zum Formular

Herzlich Willkommen in Schelklingen!

Rathaus Schelklingen

Die Stadt Schelklingen hat eine höchst wechselvolle Geschichte. Die Besiedelung des Aachtales begann bereits in der Altsteinzeit, wie Ausgrabungen im „Hohle Fels“, „Sirgenstein“, „Kogelstein“ und anderen Höhlen belegen. Werkzeuge aus Feuerstein und Knochen, Schmuck aus Mammutelfenbein, sowie Knochen der erbeuteten Tiere zeugen vom Leben der Menschen aus allen Epochen der Steinzeit.
» Weitere Informationen

Hohle Fels - Teil des UNESCO Welterbes

Hohle Fels

Unweit vom Schelklinger Stadtkern liegt der berühmte Hohle Fels. Unter  dem Titel "Höhlen und Eiszeitkunst der schwäbischen Alb" wurden 2017 sechs Höhlen, darunter der Hohle Fels, und die sie umgebende Landschaft im Ach- und Lonetal in die UNESCO-Welterbeliste eingetragen.

Öffnungszeiten - Hohle Fels Saison 2019 (01.05. bis 31.10.)

Mittwoch bis Samstag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

» Weitere Informationen

Ferienbetreuung für Grundschüler

 

Sitzungsdienst

Einladung Download ((39,5 KB )) mehr...
Einladung Download ((46,8 KB )) mehr...
Einladung Download ((87,4 KB )) mehr...

Termine & Veranstaltungen