Venus vom Hohle Fels

Teuringshofen

Teuringshofen zählt 30 Einwohner. Sehenswürdigkeit in Teuringshofen ist das ehemalige Pumpwerk der Albwasserversorgung VIII/IX. Dies ist das erste Pumpwerk aus dem Jahre 1870, in dem das Wasser auf die Albhochfläche nach Justingen gepumpt wurde. Sein Erbauer ist der bekannte Ingenieur Ehmann.

Heute ist dieses Pumpwerk als kleines hübsches Museum hergerichtet.
Auf Wunsch organisieren wir gerne eine individuelle und sehr informative Führung mit Herrn Markus Kempf für Sie und Ihre Gruppe.
Dauer: ca. 60 Minuten
Preis: 25,-€ pro Gruppe
Buchung und Beratung erfolgt über das Tourimus-Büro der Stadt Schelklingen unter Tel: 07394-24817 oder tourismus@schelklingen.de
Tipp: Verbinden Sie doch Ihren Besuch des Biosphären-Infozentrums in Hütten mit einem Abstecher ins historische Pumpwerk. 

Zum Seitenanfang        
 

Sitzungsdienst

Einladung Download >>hier ((39,7 KB ))
Die Einladung können Sie hier einsehen: >>Datei öffnen ((40 KB ))

Termine & Veranstaltungen